Psychologischer Beratung Praxis

Ich bin Dr. Guillermo Reynoso und möchte mich bei Ihnen bedanken für Ihr Interesse an meinem professionellen Service.

Psychologische Beratung ist eine Methode zur persönlichen Aufarbeitung und Überwindung von emotionalen und sozialen Krisen und Problemen außerhalb der Heilkunde. Das bedeutet, dass es nicht wie bei der Psychotherapie um die Linderung und Heilung von Störungen mit Krankheitswert geht, sondern um eine Hilfestellung und eine lösungsorientierte Begleitung für gesunde Personen mit Lebensproblemen.

Bei Beratung handelt es sich in der Regel um ein persönliches Gespräch, mit dem Ziel ein oder mehrere bestimmte Probleme zu lösen. Alternative Formen zum Gespräch können Telefon- oder E-Mail-Kontakte sein.

Psychologische Beratung ist ein Teilgebiet der Beratungspsychologie und psychologische Berater und Beraterinnen arbeiten mit wissenschaftlich fundierten Methoden aus Psychologie und Psychotherapie.

Ziel der Psychologische Beratung ist die Förderung der psychische Kompetenzen (Hilfe zur Selbsthilfe), die Freilegung vorhandener psychischer Ressourcen und das Erkennen, Reduzieren und Überwinden der störenden Faktoren.

Wie funktioniert es?

Den wichtigsten Schritt stellt die Kontaktaufnahme mit dem Berater dar. Zögern Sie deshalb nicht. Es absolut in Ordnung nach Hilfe zu fragen! Sie handeln im Interesse Ihrer eigenen seelischen Gesundheit.

Im Regelfall dient die erste Sitzung oder das erste Gespräch der Orientierung. Hier haben Sie die Möglichkeit zu prüfen, ob Sie sich mit dem Berater wohl fühlen und mit ihm zusammenarbeiten möchten. Selbstverständlich die erste Sitzung / Gespräch ist und bleib immer kostenlos und unverbindlich, in der Regel sie 50 Minuten dauert.

Die Dauer der Beratung richtet sich nach Ihrem Anliegen und der zu bewältigenden Problematik. Psychologische Beratung passt sich immer an die Gegebenheiten und Bedürfnisse des Ratsuchenden an. Oftmals reicht schon eine Beratung aus um wieder Klarheit zu schaffen.

Step 1:

Vereinbaren  Sie Ihr kostenlose erster Termin.

Gerne vereinbare ich mit Ihnen einen ersten Beratungstermin in meiner Praxis, um offene Fragen und ein persönliches Beratungskonzept für Sie zu besprechen.

Step 2:

Wir werden mit Ihnen einen Beratungsplan planen und vereinbaren.

Wir erstellen anhand der ersten Informationen einen  ganz auf den Klienten und sein Anliegen zugeschnittenen Plan. Dieser enthält die einzelnen Phasen, die zu verwendenden Methoden und Werkzeuge. Weiterhin wird ein Zeitpunkt festgelegt, an dem der gesamte Prozess und dessen Ergebnisse überprüft werden.

Vereinbaren Sie Ihr Termin

Fragen, die Klienten häufige stellen
Was ist psychologische Beratung?

Psychologische Beratung ist eine Methode zur persönlichen Aufarbeitung und Überwindung von emotionalen und sozialen Krisen und Problemen außerhalb der Heilkunde. Das bedeutet, dass es nicht wie bei der Psychotherapie um die Linderung und Heilung von Störungen mit Krankheitswert geht, sondern um eine Hilfestellung und eine lösungsorientierte Begleitung für gesunde Personen mit Lebensproblemen.

 Bei Beratung handelt es sich in der Regel um ein persönliches Gespräch, mit dem Ziel ein oder mehrere bestimmte Probleme zu lösen. Alternative Formen zum Gespräch können Telefon- oder E-Mail-Kontakte sein.

Psychologische Beratung ist ein Teilgebiet der Beratungspsychologie und psychologische Berater und Beraterinnen arbeiten mit wissenschaftlich fundierten Methoden aus Psychologie und Psychotherapie.

Ziel der Psychologische Beratung ist die Förderung der psychische Kompetenzen (Hilfe zur Selbsthilfe), die Freilegung vorhandener psychischer Ressourcen und das Erkennen, Reduzieren und Überwinden der störenden Faktoren.

Wann brauche ich psychologische Beratung?

Es gibt verschiedene Anlässe bei denen psychologische Beratung ratsam ist. Hierzu gehören akute Krisen (plötzlich eintretende Ereignisse wie z. B. der Tod eines Angehörigen oder Partners, eine Kündigung oder ein unerwarteter Umzug) oder belastende Lebenssituationen (z. B. psychisch belastende Krankheiten, Scheidung oder Arbeitslosigkeit).

Psychologische Beratung braucht man auch wenn Partnerschaftsprobleme (z. B. Eifersucht oder Trennung) als unüberwindbar erscheinen. Ratsuchende finden auch Unterstützung bei Konflikten in der Familie und Erziehungsfragen. Psychologische Berater und Beraterinnen können auch bei der Vorbeugung und Bewältigung von Erschöpungssymptomen (z. B. Burn-out-Symptome) helfen.

Die Frage, ab wann psychologische Beratung benötigt wird, kann nicht allgemein beantwortet werden, da diese Frage immer individuell abgeklärt werden muss. 

Wie lange dauert eine Beratung bei Ihnen?

Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Ihrem Fall bzw. dem Umfang und Schweregrad der Symptomatik. Psychologische Beratung ist ein Prozess, d.h.  Strategien können in relativ kurzer Zeit hilfreiche Veränderungen in Gang setzen. Allerdings ist auch eine gewisse Zeit nötig, um neues Verhalten auch dauerhaft zu festigen. Eine Kurzzeitberatung umfasst daher 25 Einzelstunden, eine Langzeitberatung etwa 45 Einzelstunden, üblicherweise im Rhythmus von einer Sitzung pro Woche.

Wer zahlt psychologische Beratung?

Da es sich bei psychologische Beratung um eine nicht heilkundliche psychologische Intervention handelt, übernimmt die Krankenkasse dafür nicht die Kosten. Das bedeutet, dass Sie selbst für die Kosten der Beratung aufkommen müssen.

Es gibt jedoch Ausnahmen in denen private Krankenversicherungen die Kosten der psychologischen Beratung zum Teil oder zur Gänze übernehmen. Hier muss die Beratung jedoch von einem psychologischen Berater mit psychotherapeutischer Approbation, einem Heilpraktiker oder Heilpraktiker für Psychotherapie durchgeführt werden. Bitte erkundigen Sie sich vor Beginn der Beratung bei Ihrer privaten Krankenversicherung

Was bringt eine psychologische Beratung?

Psychologische Beratung dient der Bewältigung und Lösung psychologischer Krisen und Probleme sowie der Verbesserung der Lebensqualität. Der Beratungsprozess übernimmt hierbei die Funktion der Orientierungshilfe, Aufdeckung und Reaktivierung von vorhandenen psychosozialen Ressourcen sowie die strukturierte Vermittlung von hilfreichem psychologischen Wissen für den Ratsuchenden.

Mittels verschiedener Methoden aus Psychologie und Psychotherapie finden Ratsuchende Unterstützung bei der Findung des Kernproblems ihrer Situation. Aufgrunddessen ist es möglich, Lösungskonzepte zu entwickeln und so problematische Faktoren zu mindern beziehungsweise zu überwinden.

Bei der psychologische Beratung wird die Eigenverantwortlichkeit der zu beratenden Person geachtet und gefördert. Dies soll zur Folge haben, das Personen, welche das Beratungsangebot in Anspruch nehmen, zu individuellen und selbstverantwortlichen Lösungen herangeführt werden. So können mithilfe von psychologischer Beratung frei nach dem Motto “Du trägst deine Lösung in Dir” nachhaltige und lösungsorientierte Gewohnheiten gefördert und gefestigt werden.

Passt Die Psychologische Online Beratung Zu Mir?

Die Online Beratung richtet sich an Menschen, die sich in einer Krisensituation befinden oder unter psychischen Belastungen leiden und sich schnelle und professionelle Hilfe wünschen. Die psychologische Online Beratung ist dann eine bequeme, kostengünstige und schnell zugängliche Alternative, um das psychische Wohlbefinden zu verbessern.

Kann ich auch am Wochenende kommen?

Berufsbedingte Wochenendtermine sind in Ausnahmefällen möglich, verständlicherweise aber dann zu erhöhten Honorarsätzen.

Über Mich

Ich kann hilfreich sein, da ich über 16 Jahre Erfahrung als leitender Angestellter in zwei der größten deutschen Unternehmen der internationalen Arena und seit 25 Jahren als leitender Angestellter meiner eigenen Unternehmensberatung verfügt. In meiner Berufserfahrung habe ich mehr als 150 Mitarbeiter geleitet, ich habe auch ein Unternehmen gegründet und es durch Spanien, Mexiko, USA, England, Malta und Deutschland ausgebaut. Ich habe Chemieingenieur mit einem Doktorgrad studiert auch Medizinwissenschaften ohne Abschlussprüfung für 4 Jahre und endlich Psychotherapie (HprG).

Ich habe meine Karriere als professioneller Feuerwehrmann begonnen und setzte sie als Werksfeuerwehrmann und Arbeitssicherheitsingenieur fort, bis ich Korporative Manager wurde und am Ende weiterhin Direktor in diesen internationalen Unternehmen war. Schließlich hatte ich meine eigene Firma gegründet und internationalisiert. Der gleiche, der eigentlich unter der Leitung meiner Söhne läuft. Deshalb entscheide ich mich jetzt dafür, den Menschen durch Beratung in Bereichen zu helfen, die mir persönlich wichtig sind.

Ich kann davon ausgehen, dass ich diese Erfahrung den netten Menschen anbieten kann, die es wollen. Die Sitzungen könnten auch auf Englisch oder Spanisch durchgeführt werden.

Mitgliedschaften

DBVB – Deutscher Bundesverband für Burnout-Prophylaxe und Prävention e.V.

FVP, Verband Freier Psychotherapeuten und Psychologischer Berater e.V.

CTAA, Complementary Therapists Accredited Association ( England)

DVH, Deutschen Verband für Hypnose, Zertifizierter Hypnocoach

Qualifikation:

Psychotherapie (HPrG) Laudius Akademie

The Science of Stress Management and Promoting Wellbeing Washington University

Natural Medicine Joey Bersntein

Pain Management Medical Vibes

Antimicrobial Stewardship: Stanford University

Karen E. Wells; KEWTRAINING: Professional Diploma Accredited Course in Psychotherapy

Karen E. Wells; KEWTRAINING: Professional Diploma: Accredited Course in Neuroplasticity

The Scotish Life Academy: Hypnosis Practioner